Besim Morina

 

Besim Morina wurde 1983 in Gjilan, Kosovo geboren.

Von 2003 bis 2007 studierte er Bühnen- und Kostümbild an der Akademie der Künste in Tirana, Albanien.

Bis 2009 arbeitete er für Stadttheater Gjilan und für freie Theater- und Filmproduktionen im Kosovo.

2010 zog er nach Zürich wo er seinen Master in Bühnenbild an der ZHdK ( Zürich Hochschule der Künste ) unter Michael Simon abschloss.

Seit 2015 ist er Fester Bühnenbild und Bühnenbildassistent des Theater Neumarkt Zürich.

Ein Auszug Theaterarbeiten im deutschsprachigen Raum:

2011 «Die Visionärinnen»  Cabaret Voltaire Zürich

2012 «Faust 1-6» Theater der Künste Zürich und Theater Chur

2012 «Inner Demon» Tanzhaus Zürich

2013 «The Golden Section»  ZHdK Zürich

2014 «DATA» Theater Yverdon

2014 «Exposed» Theater Yverdon

2014 «Der Gelbe Klang» Bayerische Staatsoper München

2015 «Der Bau» Theater Neumarkt Zürich & Burgtheater Wien

2016/7 «A Clockwork Orange» Theater Neumarkt Zürich

2016/7 «Judas» Theater Neumarkt Zürich

2016 «Garden of Eden»  Kulturhaus Helferei Zürich.

2017 «Der kalte Hauch des Geldes» Theatre Neumarkt Zurich

2017 «Control» Theatre Yverdon

Lebt und arbeitet in Zürich

 

Biografie